Wie in jedem Jahr nahmen auch diesmal die Viertklässler der Grundschule Schaidt am Aktionstag „Saubere Landschaft“ aktiv teil.

 

An der Straße und am Radweg Richtung Vollmersweiler wurden sie fündig. Unter anderem fanden sie zahlreiche Zigarettenschachteln, Feueranzünder und besonders viele leere Alkoholflaschen. Schon erstaunlich, für die Kinder, gerade diese Sachen zu finden!

 

Auch wenn diese Aktion den Schülern in jedem Jahr Spaß macht, ist es erbärmlich zu sehen, dass einige Zeitgenossen ihren Müll einfach in die Landschaft werfen! Mit dieser Aktion der Grundschule soll den Kindern auch vermittelt werden, dass dies nicht in Ordnung ist.

 

 

 

Termine