Teuflischer Besuch bei der 1.Klasse in Schaidt

Einen besonderen Besuch erwartete die 1. Klasse der Grundschule in Schaidt in der letzten Woche: Betzi, das Maskottchen der „Teufelsbande“ vom Betzenberg, kam mit zwei Begleiterinnen in die Schule. Das war der 2. Preis beim vorweihnachtlichen Preisausschreiben des 1.FCK, bei dem sich die Klasse beteiligt hatte.  Alle Kinder waren natürlich vorbereitet und mit Trikots oder Rot-Weißer Kleidung ausgestattet. Noah hatte sogar Autogramme von Spielern dabei und Felix ein Bild der Mannschaft!. Auch das Klassenzimmer war eine einzige Fankurve mit roten Teufeln und Schals vom Betzenberg. Alle Kinder wussten natürlich, wo Betzi herkommt und was er so tut. Aber da er in der Schule war, musste er auch Rechenaufgaben der Kinder lösen. Für das nächste Spiel des 1.FCK versprachen alle kleinen Fans die Daumen zu drücken. Um Stadionatmosphäre zu erzeugen, übte Betzi mit allen die La Ola-Welle. Die größte Überraschung gab’s zum Schluss: neben einer Autogrammkarte von Betzi wurden  alle kleinen Fußballfans mit einem roten Schulmäppchen beschenkt!  Danke Betzi!

Termine