Zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Post" schrieben alle Kinder einen Brief an einen lieben Menschen. Diesen brachten wir dann zur Poststation, die sich im Hause "Fernseh-Holler" befindet. Herr Holler verkaufte jedem Kind eine 60-Cent Briefmarke mit dem Bild vom Teufelstisch. Anschließend stempelte er alle Briefmarken und bewahrte sie in einem Kasten bis zur Abholung auf. Als Dankeschön, auch für die Süßigkeiten die er für uns gerichtet hatte, sangen wir Herrn Holler "Viel Glück und viel Segen...", was besonders gut passte, da Herr Holler an diesem Tag auch noch Geburtstatg hatte.

Termine