Waldtag im März

Éndlich konnten wir den vor Weihnachten ausgefallenen Waldtag für alle Klassen bei herrlcihem Sonnenschein nachholen!

Förster Löhle hatte wieder einen Parcours aufgebaut, den 12 Gruppen mit einem Fragebogen abgehen mussten. Dabei wurde ganz viel abgefragt! Aber spannend wurde es, als Lucas einen Schädel fand! Der war von einem Wildschwein!

Am Ende des Vormittags  erklärte Herr Löhle nochmals alleFragen und ehrte die Sieger.

Nach der Rallye gab es wie immer Stockbrot und Würstchen, die über dem Feuer gegrillt wurden. Das war lecker! Zudem hatte Frau Oberle auch ihren fruchtigen Kinderpunsch dabei. Zum Abschluss verabschiedeten Alle noch unseren Praktikanten Tim Geiger, der 3 Wochen lang bei uns war und tolle Sportstunden gehalten hat.Nach dem Essen und dem Spielen im Dickicht konnten alle müde wieder zurück in die Schule gehen.


Termine