Die 3. Klasse machte sich am 24.09.2020 auf den Weg, den 1000-er Raum zu erforschen. Dieses tat sie nicht etwa in ihrem Klassenraum, sondern im Wald und auf dem Weg dorthin.

Zunächst schätzen die Kinder die Anzahl der Schritte vom Schulgebäude bis zum Waldrand. Von 80 bis 1200 Schritten war alles dabei. Tatsächlich lag die Anzahl der Schritte um die 1000 herum, als wir am Wald ankamen. Dort gab es auch schon die nächste Aufgabe. In fünf Kleingruppen sollten die Kinder so viele Zapfen wie möglich sammeln.

Schnell waren die Tüten randvoll. Nun wurde die Anzahl der Zapfen zunächst geschätzt. Dann wurde es spannend und jede Gruppe zählte ihre Zapfen.

Die Gruppen gingen dabei ganz unterschiedlich vor. Einige zählten in Viererbündeln, andere in Zehnerbündeln, manche auch alle auf einmal. Oft wurde die Strategie im Laufe des Zählvorgangs geändert und verbessert. Zum Schluss wurden die Ergebnisse aller Gruppen zusammengerechnet. Weil es schon so spät war, hat Frau Jansen etwas geschummelt und den Taschenrechner benutzt. Unglaubliche 1614 Kiefern- und Fichtenzapfen kamen bei dieser Aktion zusammen!

 

 

Termine

Liebe Eltern der 4. Klasse,

die weiterführenden Schulen im Landkreis werden sich in der nächsten Zeit der Klasse vorstellen und Materialien zur Verfügung stellen.

Diese Materialien werden wir an Sie weitergeben, damit Sie sich einen Überblick über die Schullandschaft bilden können.

 

Am Do. 26.11.2020 und Fr. 27.11.2020 findet in der Schule

Weihnachtsbasteln mit Herrn Löhle statt.

Am Donnerstag, 17.12.2020 ist die Waldweihnachsfeier für die gesamte Schule. Herr Löhle erwartet uns im Wald.