Willkommen kleine Eulen!

Sooooo viele Erstklässler sind schon lange nicht mehr in einem Schuljahr zu uns gekommen!

24 Jungen und Mädchen mit neuen Schulranzen und riesengroßen Schultüten versammelten sich auf dem Schulhof. Dort wurden sie zunächst von der 3 Klasse mit einem Lied begrüßt.  Frau Oberle hieß dann alle herzlich willkommen und erzählte ihnen, wie es so in der Schule sein wird. Die 2. Klasse spielte ein kleines Theaterstück, das erzählte, was der Löwe, die Hexe, das Gespenst und sogar der kleine Floh in der Schule lernen. Aber viel wichtiger ist es, was die Kinder in der Schule lernen werden. Zum Abschluss der Begrüßung sangen die Drittklässler noch  ein fetziges Lied. Dann war es so weit: Die Kleinen ABC-Schützen gingen mit ihrer Lehrerin Frau Runck in den Klassensaal. Alle Schülerinnen und Schüler, natürlich auch die Erstklässler und ihre Eltern und Verwandten, gingen dann zur Kirche zum Schulanfangsgottesdienst. Die Kindergartenkinder waren schon da. Den Gottesdienst hielten Pfarrer Kleppel und Gemeindereferent Markus Müller. Viele Eltern unterstützen die Beiden mit ganz tollen Aktionen. So ging ein wunderbarer erster Schultag zu Ende.

Termine